Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "OK" klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten. Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten.

Füße

  • Anamnese und podologische Befunderhebung
  • Erstellung des Behandlungsplan und Aufklärung über Behandlungsziel
  • Spezielle Behandlungsmaßnahmen bei Nagelveränderungen wie:
    • Behandlung eingerollter und eingewachsener Nägel
    • Unterstützung von Mykosetherapie und verdickten Nägel
    • Nagelkorrekturen
    • Nagelprothetik
  • Spezielle Behandlungsmaßnahmen bei Hautveränderungen wie:
    • Hornhautbehandlung
    • Behandlung von Hühneraugen und Warzen
    • Druck und Reibungsschutz
    • Orthesentechnik - langlebige Druckentlastung
  • Podologische Behandlungsmaßnahmen bei Risikopatienten
  • Fuß- und Unterschenkelmassage
  • Anleitung der Fußgymnastik bei Fehlstellungen und Deformitäten
  • Patientenberatung und Anleitung zu vorbeugenden Maßnahmen zur Pflege und Erhaltung der Leistungsfähigkeit der Füße
  • Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen wie Ärzten, Orthopädieschuhtechniker und Physiotherapeuten
  • Hausbesuche
  • Kosmetische Behandlungen:
    • French Pedicure
    • Lackieren der Nägel
    • etc.